Warenkorb 0 Artikel 0,00 €*

Superschneller Versand
Heute bestellt, morgen bei Dir.
*

Hotline 0911 – 36 64 79 80
Mo – Fr 9:00 – 17:00 Uhr

Geld-Zurück-Garantie
dank Trusted Shops Zertifizierung

AGB

Allgemeine Liefer- und Zahlungsbedingungen


1. Geltung

Alle Angebote, Kaufverträge, Lieferungen und Dienstleistungen aufgrund von Bestellungen unserer Kunden über unseren Online-Shop www.partymarty.de (nachfolgend der „Webshop“) unterliegen diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Das Produktangebot in unserem Webshop richtet sich gleichermaßen an Verbraucher und Unternehmer, jedoch nur an Endabnehmer.

Geschäftsbedingungen des Kunden finden keine Anwendung, auch wenn wir ihrer Geltung im Einzelfall nicht gesondert widersprechen.

Die Verträge mit dem Kunden werden ausschließlich in deutscher Sprache geschlossen.

2. Vertragsschluss

Unsere Angebote im Webshop sind unverbindlich.

Durch Aufgabe einer Bestellung im Webshop (welche die vorherige Registrierung und Annahme dieser Allgemeinen Ge­schäftsbedingungen erfordert) macht der Kunde ein verbindliches Angebot zum Kauf des betreffenden Produkts. Der Kunde ist an das Angebot bis zum Ablauf des dritten auf den Tag des Angebots folgenden Werktages gebunden.

Wir werden dem Kunden unverzüglich nach Eingang des Angebots eine Bestätigung über den Erhalt des Angebots zusenden, die keine Annahme des Angebots darstellt. Das Angebot gilt erst als von uns angenommen, sobald wir gegenüber dem Kunden (per E-Mail) die Annahme erklären oder die Ware absenden. Der Kaufvertrag mit dem Kunden kommt erst mit unserer Annahme zustande.

Jeder Kunde, der Verbraucher ist, ist berechtigt, das Angebot nach Maßgabe der besonderen Widerrufsbelehrung, die ihm im Rahmen der Bestellung auf unserer Website mitgeteilt wird, zu widerrufen und die Ware zurückzusenden. Macht unser Kunde von seinem Widerrufsrecht Gebrauch, hat er die unmittelbaren Kosten der Rücksendung zu tragen.

3. Preise und Zahlung

Unsere Preise schließen die gesetzliche Umsatzsteuer ein, nicht jedoch Versandkosten. Zölle und ähnliche Abgaben hat der Kunde zu tragen.

Unser Kunde kann wahlweise per Vorkasse, Kreditkarte oder PayPal bezahlen.

Dem Kunden steht kein Aufrechnungs- oder Zurückbehaltungsrecht zu, soweit nicht die Gegenforderung unbestritten oder rechtskräftig festgestellt ist.

4. Versendung der Ware

Die Lieferfrist ist auf der Angebotsseite ersichtlich. Sie ist abhängig von der gewählten Liefer- und Zahlungsart.

Die Lieferfrist beginnt
am Tag des Eingangs des vollständigen Kaufpreises.
B
ei Lieferung auf Rechnung beginnt die Lieferfrist am Tag des Eingangs der Bestellung.

Bei der Wahl der Zahlungsart Vorkasse werden wir die Ware innerhalb eines Zeitraums von fünf Tagen ab Bestellung auf Lager halten. Nach Ablauf dieser Frist sind wir zum Abverkauf berechtigt.

Falls die Ware aufgrund einer Verzögerung beim Lieferanten oder aufgrund eines anderen unerwarteten Umstands wider Erwarten nicht innerhalb der Frist lieferbar sein sollte, werden wir dies dem Kunden unverzüglich mitteilen, in diesem Fall steht dem Kunden ein Rücktrittsrecht zu.

Stellen wir nach Vertragsschluss fest, dass unser Lieferant wider Erwarten endgültig nicht liefern kann, sind wir zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Hierüber werden wir den Kunden unverzüglich unterrichten und ihm unverzüglich den Kaufpreis erstatten.

Die gesetzlichen Rechte wegen Verzugs werden durch diese Regelung nicht berührt, wobei der Kunden Schadensersatz nur nach Maßgabe der Nr. 8 dieser Geschäftsbedingungen verlangen kann.

Wir sind zu Teillieferungen von in einer Bestellung erfassten, getrennt nutzbaren Produkten berechtigt, wobei wir die dadurch verursachten zusätzlichen Versandkosten tragen.

5. Versand, Versicherung und Gefahrübergang

Soweit nicht ausdrücklich anders vereinbart, bestimmen wir die angemessene Versandart und das Transportunternehmen nach unserem billigen Ermessen.

Wir schulden nur die rechtzeitige, ordnungsgemäße Ablieferung der Ware an das Transportunternehmen und sind für vom Transportunternehmen verursachte Verzögerungen nicht verantwortlich.

Ist der Kunde Verbraucher, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs, der zufälligen Beschädigung oder des zufälligen Verlusts der gelieferten Ware in dem Zeitpunkt auf den Kunden über, in dem die Ware an den Kunden ausgeliefert wird oder der Kunde in Annahmeverzug gerät. In allen anderen Fällen geht die Gefahr mit der Auslieferung der Ware an das Transportunternehmen auf den Kunden über.

6. Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der von uns gelieferten Ware bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises (einschließlich Umsatzsteuer und Versandkosten) für die betreffende Ware vor.

Der Kunde ist ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung nicht berechtigt, die von uns gelieferte, unter Eigentumsvorbehalt stehende Ware weiterzuverkaufen. Der Kunde tritt für den Fall eines etwaigen Weiterverkaufs bereits jetzt die Forderungen aus dem Weiterverkauf bis zur Höhe des an uns zu zahlenden Kaufpreises zuzüglich eines Aufschlags von 20% an uns ab. Wir ermächtigen den Kunden hiermit, die so abgetretenen Forderungen im gewöhnlichen Geschäftsbetrieb einzuziehen, wobei wir diese Ermächtigung im Fall des Zahlungsverzugs seitens des Kunden jederzeit widerrufen können.

7. Gewährleistung

Wir bieten Verbrauchern Gewährleistung nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen.

Bei Kunden die nicht Verbraucher sind, gilt folgendes: die Gewährleistungsfrist beträgt zwölf Monate ab Lieferung. Der Kunde hat die Ware unverzüglich nach Übersendung sorgfältig zu untersuchen. Die gelieferte Ware gilt als vom Kunden genehmigt, wenn ein Mangel der offensichtlich ist, nicht innerhalb von sieben Werktagen ab Lieferung oder sonst innerhalb von sieben Tagen ab Entdeckung angezeigt wird.

8. Haftung

Unsere Haftung für Fahrlässigkeit (ausgenommen grobe Fahrlässigkeit) ist im Fall des Lieferverzugs auf einen Betrag von 10% des jeweiligen Kaufpreises (einschließlich Umsatzsteuer) begrenzt.

Wir haften nicht (gleich, aus welchem Rechtsgrund) für Schäden, die nach Art des jeweiligen Auftrags und der Ware und bei normaler Verwendung der Ware typischerweise nicht zu erwarten sind. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht im Falle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

Die Einschränkungen dieser Ziff. 8 gelten nicht für unsere Haftung für garantierte Beschaffenheitsmerkmale, wegen Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder nach dem Produkthaftungsgesetz.

9. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Für alle mit uns und den Kunden abgeschlossene Kaufverträge kommt deutsches Recht, mit Ausnahme des deutschen Kollisionsrechtes zur Anwendung.

10. Beschwerden/Streitschlichtung

Die EU-Kommission hat eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit gestellt. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären.

Die Plattform finden Sie unter folgendem Link: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Unsere E-Mail-Adresse lautet: kundenservice@partymarty.de

* inklusive 19% MwSt., ggf. zuzüglich Versandkosten. ** ehem. Preis / Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers  *** Liefertermine gelten für den Versand nach Deutschland (ausg. Inseln)
Eine Lieferung an Packstationen ist leider nicht möglich.
© 2016 Party Marty
Nach oben